Transfer BONUS Programm

Programmmanagement

Ziel des Förderprogrammes Transfer BONUS war es, kleinsten, kleinen und mittleren technologieorientierten Unternehmen in Berlin/Brandenburg den Zugang zu den Erkenntnissen von Wissenschaft und Forschung zu erleichtern und so ihre Innovationsfähigkeit zu stärken.

Das Programm sollte in erster Linie die Entwicklung neuer Produkte oder Dienstleistungen von der Idee bis zur Marktfähigkeit und qualitative Verbesserungen bestehender Produkte und Verfahrensweisen unterstützen. Ziel war die Einbindung externer Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den Innovationsprozess von KMU.

Die B.&S.U. mbH hatte im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen die Projektträgerschaft für das Förderprogramm Transfer BONUS übernommen und war als beliehenes Unternehmen verantwortlich für die fachliche und administrative Umsetzung des Programmes. Die Programmträgerschaft umfasste die Beratung und Begleitung der Antragsteller, die Prüfung der Förderanträge, die Erstellung der Bewilligungsbescheide und die begleitende Berichterstattung. Im Rahmen des Förderprogrammes Transfer BONUS hatte die B.&S.U. mbH eine besonders umsetzungsorientierte Förderpraxis im Sinne der Antragsteller und einer effizienten Projektrealisierung entwickelt.

Informationen zum Förderprogramm Transfer Bonus finden Sie unter http://www.transferbonus.de

News